Tag: Menschen

04/18

Zwischen Couchsurfing und Vollpension

So viele waren es noch nie: 1,2 Milliarden Touristen sind jährlich unterwegs. Die Tourismusbranche ist die erfolgreichste Industrie der Gegenwart, weil sie stärker wächst als andere Wirtschaftszweige. Ob pauschal, individuell, erholsam oder abenteuerlich – die angebotenen Urlaubsformen werden immer facettenreicher und auch von Reisenden aus Südtirol genutzt. Welche Trends sollte man unbedingt im Auge behalten?
04/18

Die Banken in Südtirol – ein Thema, zwei Blickwinkel

Jutta Vigl, Schülerin der Wirtschaftsfachoberschule H. Kuntner in Bozen, hat als Schwerpunkt für ihre Matura das Thema „Bankenkrise“ gewählt. Andreas Mair am Tinkhof, Leiter der Hauptabteilung Bankwirtschaft im Raiffeisenverband, hat dazu Stellung genommen. Er wiederum wollte wissen, welche Erwartungen eine Jugendliche an Banken hat. Lesen Sie hier, was dabei herausgekommen ist.
06/17

Vom Flüchtling zum Nachbarn und Mitbürger

Immer mehr Menschen flüchten vor Krieg und Elend und erhoffen sich ein besseres Leben in Europa. Sie stranden an Italiens Küsten, und der Staat ist mit der Masse an Flüchtlingen überfordert. Ohne den Einsatz der Zivilgesellschaft ist der Ansturm Hilfesuchender kaum zu schaffen. Ein Beispiel, wie eine Solidargemeinschaft helfen kann, zeigt sich seit kurzem in Meran. Dort verbinden sich Hilfsbereitschaft und Unternehmergeist, zum Wohl der Flüchtlinge und Einheimischen.