Tag: Interview

01/18

Neue Datenschutz-Verordnung tritt am 25. Mai in Kraft

Von der neuen EU-Datenschutz-Verordnung GDPR (General Data Protection Regulation), welche mit 25.  Mai 2018 in Kraft tritt, ist jeder betroffen, der personenbezogene Daten erfasst und/oder verarbeitet. Da bis zum Inkrafttreten der Verordnung nur noch wenige Monate Zeit bleibt, ist es ratsam, sich bereits jetzt darauf vorzubereiten. Denn das Gesetz sieht bei Nichtbeachtung empfindliche Strafen vor. Wir haben Martin Galler, Datenschutz-Experte von RUN, dazu befragt. Foto: Fotolia
06/17

Vom Flüchtling zum Nachbarn und Mitbürger

Immer mehr Menschen flüchten vor Krieg und Elend und erhoffen sich ein besseres Leben in Europa. Sie stranden an Italiens Küsten, und der Staat ist mit der Masse an Flüchtlingen überfordert. Ohne den Einsatz der Zivilgesellschaft ist der Ansturm Hilfesuchender kaum zu schaffen. Ein Beispiel, wie eine Solidargemeinschaft helfen kann, zeigt sich seit kurzem in Meran. Dort verbinden sich Hilfsbereitschaft und Unternehmergeist, zum Wohl der Flüchtlinge und Einheimischen.