Ausgabe 02/16 -

„Musig moch mo, mobil sein mo!“

Büroarbeit erledigen, Termine verwalten, Mitglieder informieren – die Leitung eines Vereins hat heute vielfältige Aufgaben zu erfüllen. Zur Bewältigung dieser Arbeiten hat Raiffeisen eine digitale Anwendung entwickelt: die Raiffeisen VereinsCloud.

In der VereinsCloud werden die Vereinsunterlagen sicher abgelegt und per Anti-Virus-Check vor Schadsoftware geschützt. Über die App „HOi!“ wird kommuniziert: die Vereinsmitglieder erhalten Rundschreiben, Termin­erinnerungen, Fotos und Videos direkt auf das Smartphone und tauschen sich im Chat aus. Wer in mehreren Vereinen aktiv ist, kann über die App Dokumente, Bilder und Nachrichten all seiner Vereine abrufen.

 

Der Dienst ist für jene Organisationen kostenlos, die in einer Geschäftsbeziehung mit
einer Raiffeisenkasse stehen. Mehr zur Raiffeisen Vereins­Cloud erfahren Sie bei der Raiffeisenkasse in Ihrer Nähe oder telefonisch unter 800 031 031 und auf verein.raiffeisen.net.


Viele Südtiroler Vereine sind bereits dabei

Die Musikkapelle Steinegg hat die Vorteile der Raiffeisen VereinsCloud für sich erkannt: die Musikanten tauschen über die App Fotos ihrer Auftritte und Ausflüge aus, erinnern sich gegenseitig an Probetermine und holen sich aktuelle Infos, die der Kapellmeister online stellt, direkt aufs Smartphone. „Als Musikkapelle proben wir nicht nur für festliche Anlässe, wir bilden eine Gemeinschaft, die eng miteinander verbunden ist. Um die gemeinsamen Erlebnisse miteinander zu teilen, aber auch die damit verbundenen Pflichten besser zu steuern, kommt die Raiffeisen VereinsCloud wie gerufen. So haben wir eine gemeinsame Anlaufstelle, über die wir uns erreichen, austauschen und informieren können“, sagt Kapellmeister Christoph Rieder.

Online-Archiv für Vereinsunterlagen

Auch die Musikkapelle Peter Mayr Pfeffersberg nutzt die Raiffeisen VereinsCloud, vor allem um Rundschreiben, Protokolle, Fotos und Videos sicher aufzubewahren. Denn einmal in die VereinsCloud hochgeladen, wird eine Sicherungs­kopie hinterlegt. So können die Unterlagen nicht verloren gehen und werden unschädlich vor Virenangriffen gemacht. Gleichzeitig sind die Dokumente und Bilder für alle Musikanten sichtbar. „Dank der Raiffeisen VereinsCloud sind unsere gesamten Dokumente und das Bildmaterial sicher gespeichert und für alle ­Musikanten digital zugänglich. Das spart Platz und Zeit, denn das mühsame Ausdrucken, Ablegen und Verteilen ist nun überflüssig“, betont Klaus Schatzer, EDV-Verantwortlicher der Musik­kapelle Peter Mayr Pfeffersberg.