Ausgabe 01/17 -

47. internationaler Raiffeisen Jugendwettbewerb – „Freundschaft ist … BUNT!“

Mit Ende Jänner ist der Startschuss des diesjährigen Raiffeisen Jugendwettbewerbs unter dem Motto „Freundschaft ist … BUNT!“ ge­fallen.

Der Wettbewerb ruft ­Kinder und Jugendliche auf, sich kreativ und kritisch mit dem Thema Freundschaft auseinanderzu­setzen: Was genau bedeutet eigentlich Freundschaft? Wo fängt sie an, was macht sie aus? Die konkrete Aufgabe besteht darin, mit Pinsel, Stift u. a. m. die mit Freunden gemeinsam ­erlebten Abenteuer auf Papier zu bringen. Als Preise winken ­Erlebnistage im Wert von 500, 300 und 200 Euro für die eigene Schulklasse. Mittelschüler können sich bei dem Thema „Gemeinsam stark“ kreativ aus­drücken. ­Neben dem Malwettbewerb können Mittelschüler ihre Ideen als Klasse bei einem Kreativwettbewerb in Form eines ­Multimedia- oder eines sonstigen Projektes (plastische Darstellungen, Plakate usw.) präsentieren. Die Sieger­projekte der beiden Kategorien können sich über eine Prämie von je 500 Euro für ihre Klassenkasse freuen.

Grenzenlose Freundschaft

So lautet das Thema des Kreativwettbewerbes für Berufs- und Oberschüler. Dabei geht es um die Verbindung zwischen Freunden und um Grenzen, welche gemeinsam überwunden werden können. Die Schüler können hier eigenständig oder als Team mitmachen und selbst entscheiden, in welcher Form sie ihr Projekt umsetzen. Die Gewinner dürfen sich über einen Reisegutschein über 1.000 Euro freuen. Die Prämierung der landesweiten Sieger erfolgt im Rahmen einer Schlussveranstaltung Ende Mai in Bozen. Der 47. Raiffeisen Jugendwettbewerb steht unter dem Ehrenschutz des Landesrates Philipp Achammer.

Abgabeschluss für alle Mal- und Projektarbeiten bei den Raiffeisenkassen ist der 31. März 2017.

 

Mehr dazu unter: www.raiffeisen.it/jugendwettbewerb