Ausgabe 05/15 -

Wie funktioniert ­Bausparen?

Seit Juli 2015 ist das Südtiroler Bausparmodell Wirklichkeit und hat bereits einigen Familien den Weg zu den eigenen vier Wänden erleichtert. Es handelt sich um ein neues System der Wohnbauförderung, das Zusatzrente und Baufinanzierung verknüpft.

Vom 12. bis zum 16. Oktober 2015 veranstalten mehrere Raiffeisen­kassen in Zusammenarbeit mit Pensplan die Bausparwoche. Im Rahmen von Informationsabenden stehen Raiff­eisen-Wohnbauexperten Kunden und Interessierten Rede und Antwort zum Thema Bausparen und geben Auskünfte über Wohnbau­förderung, energetische Sanierung, steuerliche Aspekte u. a. m.


Termine

Raiffeisenkasse Meran: „Baubiologie und steuerliche Aspekte zur Sanierung“, Hauptsitz Raiffeisenkasse ­Meran, am 12. Oktober 2015, 19.30 Uhr

 

Raiffeisenkasse Überetsch: „­Förderungen im Wohnbau“, ­Filmtreff ­Kaltern, am 12. Oktober 2015, 19.30 Uhr

 

Cassa Raiffeisen Val Badia: „Rund um die Sanierung“, Raiffeisensaal Stern, am 13. Oktober 2015, 20.00 Uhr

 

Raiffeisenkasse Welsberg-Gsies-Taisten: „Der Weg zum Eigenheim“, Vereinshaus St. Martin in Gsies, am 13. Oktober 2015, 20.00 Uhr

 

Raiffeisenkasse Lana: „Steuerliche Aspekte zur Sanierung und Ab­sicherung des Eigenheims“, Hauptsitz Raiffeisenkasse Lana, am 14. Oktober 2015, 19.30 Uhr

 

Raiffeisenkasse Tauferer-Ahrntal: „Erwerb des Eigenheims: Tipps vom Notar“, Hauptsitz Raiffeisenkasse Tauferer-Ahrntal, am 14. Oktober 2015, 19.30 Uhr

Raiffeisenkasse Terlan: „­Sanierung und Absicherung des ­Eigenheims“, Raiffeisenhaus Terlan, am 14. Oktober 2015, 20.00 Uhr

 

Raiffeisenkasse Wipptal: „Rund ums Energiesparen“, Hauptsitz Raiffeisenkasse Wipptal, am 14. Oktober 2015, 19.30 Uhr

 

Raiffeisenkasse Algund: „­Förderungen im Wohnbau“, Hauptsitz ­Raiffeisenkasse Algund, am 15. Oktober 2015, 19.30 Uhr

 

Raiffeisenkasse Bruneck: „Sanierung und Steuervorteile“, Raiffeisen Forum Bruneck, am 15. Oktober 2015, 19.30 Uhr

 

Raiffeisenkasse Obervinschgau: „Sanierung, Wiedergewinnung und Wohnbaugenossenschaften“, Vereins­saal Graun, am 15. Oktober 2015, 20.00 Uhr

 

Raiffeisenkasse Niederdorf: „Mit der Zusatzvorsorge zum Eigenheim“, Raiffeisen Kulturhaus Niederdorf, am 16. Oktober 2015, 20.00 Uhr

Raiffeisenkasse Überetsch: „Tag der offenen Baustelle“, Hauptsitz Raiff­eisenkasse Überetsch am 17. Oktober, ab 9.00 Uhr

Ihr Ansprechpartner
in Ihrer Raiffeisenkasse
Kredit-Check
Der einfache Online-Kreditrechner

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos, die Anmeldung erfolgt ­direkt bei der jeweiligen Raiffeisenkasse.

Weitere Infos zum Thema Bausparen und die Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel finden Sie unter: www.raiffeisen.it/bausparen


kurz notiert

Wohnbauinformationsmesse Bozen
Am 17. und 18. Oktober findet im Waltherhaus in Bozen die 27. Ausgabe der traditionellen Wohnbauinformationsmesse statt. Die Raiffeisen-Wohnbauexperten informieren jeweils von 9 bis 18 Uhr über Förderungen und Finanzierungen, führen konkrete Berechnungen durch und geben Auskünfte zum ­neuen Bausparen. Mehr dazu unter www.energieforum.bz

 

Praxisnahe Hausbau-Seminare
Für angehende Hausbauer und jene, die Sanierungsarbeiten vornehmen möchten, bieten die Hausbau- und Sanierungsseminare eine gute Möglichkeit, sich den Einstieg in das Bau­wesen zu ­erleichtern. Diese finden an vier ­Samstagen im November und Dezember 2015 statt. Nähere Infos dazu unter www.energieforum.bz oder tel. unter 0471 254 199. Raiffeisenkunden erhalten eine Ermäßigung von 5 %.